Liebevolle Zwiesprache ®    (Peggy Paquet)

Können Sie sich vorstellen, all Ihren Ängsten, Ihrem Ärger, Ihrer Trauer und Ihren Ohnmachtsgefühlen nicht mehr ausgeliefert zu sein, sondern diese in sich selbst zu lösen – ja sogar in Mut, Kraft, Freude und Vertrauen zu verwandeln?

Wie kann dies gelingen?

Die Liebevolle Zwiesprache wird einerseits zur Lösung von Traumata als auch für eine bewusstheitsfördernde Lebensweise und zur Persönlichkeitsentwicklung eingesetzt.

Diese den Körper einbeziehende Methode ist ein innerer Prozess, durch den wir Gefühle,
die uns schmerzen und belasten, umfassend wahrnehmen und annehmen können. Wir vermögen selbständig durch einen emotionalen Schmerz hindurchzugehen und ihn heilsam zu lösen.

Es findet dabei nicht nur eine Beruhigung der Emotionen, sondern eine Lösung und eine Umwandlung statt. Die blockierende Schmerzenergie wird freigesetzt und steht uns als ein Mehr an Lebenskraft, Lebensfreude und an Kreativität zur Verfügung.

Die “Liebevolle Zwiesprache” ist ein emotionales “Handwerkszeug”, das uns zu jeder Zeit,
an jedem Ort, in jeder Situation für einen bewussten befreienden Umgang mit schmerzlichen
und bedrückenden Gefühlen zur Verfügung steht.

 

[weiter]